Rainforest Alliance-Siegel bei Schoppe

Es gibt zahlreiche Zertifizierungen für Kakao- und Kaffeeprodukte, und ab dem 01. September 2020 kommt ein „fast neues“ hinzu. Das neue Zertifizierungssiegel der Rainforest Alliance vereint das UTZ-Siegel und das alte Rainforest Alliance-Siegel unter einer neuen Flagge. Was dahinter steckt, welche Voraussetzungen für eine Zertifizierung erfüllt werden müssen, welche Vorteile diese mit sich bringen kann und welche Produkte Sie von Schoppe mit dem Rainforest Alliance-Siegel beziehen können, erfahren Sie hier.

Bedeutung des Rainforest Alliance-Siegels

Das Rainforest Alliance-Siegel steht für eine gemeinsame Verantwortung und kollektives Handeln und strebt dabei nach kontinuierlicher Verbesserung, Transparenz und ehrlichem Engagement für eine bessere, nachhaltige Zukunft.

Dabei werden die positiven Auswirkungen verantwortungsbewusster Entscheidungen in den Fokus gerückt, angefangen von den Farmen und Wäldern bis hin an die Supermarktkasse.

Der kleine grüne Frosch auf dem Rainforest Alliance-Siegel steht symbolisch für ein gesundes Ökosystem und eine Welt, in der Mensch und Natur im Einklang miteinander leben: FarmerInnen, Forstbetriebe, Unternehmen und KonsumentInnen.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf einem nachhaltigen Anbau, der Professionalisierung des Farmmanagements und der Transparenz über die gesamte Lieferkette.
Die Rainforest Alliance hat ihren Hauptsitz in New York und ist in über 50 Ländern der Welt aktiv. Beratungen von Landwirten und Zertifizierungen finden hauptsächlich in den tropischen Ländern Mittelamerikas und Afrikas statt. Die Produkte mit dem Rainforest Alliance Siegel werden überwiegend in Europa und Nordamerika abgesetzt.

Kriterien für das Zertifikat

Die nachhaltige Beschaffung von Rohstoffen über das Zertifizierungsprogramm der Rainforest Alliance ist eine Gelegenheit für Ihr Unternehmen, einen sichtbaren und positiven Beitrag für eine nachhaltige Beschaffung zu leisten und die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen vor Ort zu verbessern. Wenn das Rainforest Alliance-Siegel auf landwirtschaftlichen Produkten wie Kaffee, Tee oder Kakao abgebildet ist, bedeutet dies, dass das Produkt oder eine der enthaltenen Zutat von Farmen kommt, die entweder nach dem Zertifizierungsprogramm der Rainforest Alliance oder dem UTZ Code of Conduct zertifiziert sind. Bei der Überprüfung für die Auszeichnung mit dem Rainforest Alliance-Siegel werden unter anderem folgende Aspekte durchleuchtet:

  • Management
  • Anbau
  • Klimabewusste Landwirtschaft und Endwaldung
  • Arbeitsbedingungen
  • Umweltverträglichkeit
  • Administrative Rückverfolgbarkeit
  • physische Rückverfolgbarkeit
  • Produktkennzeichnung
  • Produktschutz

Farmerinnen und Farmer werden zu den Themen Verbot von Kinderarbeit, Gleichstellung der Geschlechter, Ressourcen und Umweltschutz, klimaschonende Anbaumethoden und vieles mehr geschult.

Schoppe Produkte mit dem Rainforest Alliance-Siegel

Schoppe Instant Beverages liegt das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Darum bieten wir Ihnen als unseren Kunden neben den Rainforest Alliance-Siegel auch weitere Lebensmittel-Siegel, wie das Fairtrade Siegel oder das EU Bio Siegel für Ihre Produkte an. Wir beraten Sie gerne über die Vor- und Nachteile der einzelnen Lebensmittel-Siegel und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Folgende Produkte können bei Schoppe Instant Beverages mit dem Rainforest Alliance-Siegel hergestellt werden:

  • Automatenkakao
  • Kapselkakao
  • Trinkschokolade
  • Schokoladenpulver mit Vollmilchpulver
  • Latte Macchiato Pulver
  • Cappuccino Pulver
  • Milchkaffee Pulver
  • Instantkaffee 3 in 1

Vorteile durch ein Rainforest Alliance-Siegel auf Ihrem Produkt

Nicht nur die Einhaltung der Kriterien bei der Herstellung Ihrer Produkte und die damit verbundenen Anbau- und Arbeitsbedingungen der Kakao- und Kaffeebauern stehen auf Ihrer Haben-Seite. Auch das Image Ihrer Produkte kann durch nachhaltige Zertifizierungen positiv beeinflusst werden.

Weiterhin werden immer mehr Produkte – besonders in den Kakao- und Kaffeesortimenten – mit Siegeln und Zertifikaten ausgestattet, sodass es ohne Zertifikate am Markt immer schwieriger wird, sich vom Wettbewerb abzuheben. Außerdem steigt das Bewusstsein und somit auch die Nachfrage von Verbrauchern nach nachhaltigen Produkte. Uns bei Schoppe ist es dabei vor allem wichtig, auf im Markt bewährte Zertifikate zu setzen. Denn nur so können unsere Kunden erfolgreich sein.
Schoppe unterzieht sich regelmäßig wiederkehrenden Auditierungen für die einzelnen Siegel und ist somit immer auf dem neuesten Stand was die Einhaltung der Nachhaltigkeits-Siegel betrifft.

Sie sind immer noch nicht ganz überzeugt? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir beraten Sie gern für welche Konsumentengruppen und Standorte ein Siegel einen Mehrwert liefern kann

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Kontaktieren Sie uns!